HausSoft Startseite
Informationen anfordern
Informationen anfordern

Mietanpassung: Staffel – BGB §558c - Betriebskostenvorschüsse

HausSoft verfügt über vielfältige Funktionen zur Miet- und Hausgeldanpassung mit denen Termineinträge in den Vertragseinheiten hinterlegt werden. Diese Termine werden bei jeder Sollstellung automatisch kontrolliert und bei Fälligkeit umgesetzt. Durch die konsequente Verwendung von Veränderungsterminen entsteht eine lückenlose Historie und Dokumentation der Werteveränderungen.

Termineintragungen entstehen automatisch aus folgenden Erhöhungsfunktionen gemäß:

  • § 557 a BGB - Staffelmiete
  • § 557 b BGB - Indexmiete inkl. Indexabruf über Webservice (Zusatzmodul)
  • § 558 c BGB - Mieterhöhung nach Mietspiegel (Verfügbar für den Berliner Mietspiegel)
  • § 560 Abs. 3 BGB – Betriebsmehrkostenabrechnung
  • § 560 Abs. 4 BGB – Vorschussanpassung im Rahmen einer Betriebskostenabrechnung
  • § 28 Abs.1 WEG - Wirtschaftsplan Funktion „Hausgeldanpassung“
  • Allgemeine Funktion zur Erstellung von Terminen
Die erstellten Termine können in den Vertragseinheiten eingesehen und bei Bedarf editiert werden. Müssen Termine hinterlegt werden, die nicht zu den o.g. Kategorien gehören, können diese jederzeit individuell zur Vertragseinheit erfasst werden. Zur Dokumentation stellt HausSoft eine Liste vorhandener Termine und deren Abarbeitungsstatus zur Verfügung.

Im Kontext der jeweiligen Erhöhungsfunktionen sind bereits die benötigten Erhöhungsanschreiben oder Textblöcke hinterlegt. Diese können bei Bedarf individuell angepasst werden.

Informationen anfordern