HausSoft Startseite
Informationen anfordern
Informationen anfordern

Mitarbeiter und Zugriffsrechte

HausSoft besitzt eine moderne Verwaltung der Mitarbeiter im Unternehmen und damit verbunden eine komfortable Vergabe von Zugriffsrechten, die trotzdem eine umfassende, bis ins Detail einstellbare Steuerung der Berechtigungen bietet.

Jeder HausSoft Benutzer wird als natürliche Person mit der speziellen Rolle „Mitarbeiter“ und der Kennzeichnung als HausSoft-Anwender angelegt. Hier wird u.a. das gewünschte Anmeldeverfahren (Windows- Authentifizierung oder Nutzername/Passwort) hinterlegt. Zusätzlich kann definiert werden, ob ein Anwender über die Berechtigung zur Auswahl verschiedener Datenbanken verfügt. Für die Abwesenheit von Mitarbeitern ist eine Stellvertreterfunktion implementiert, mit der man für einen definierten Zeitraum die Funktions- und Datenberechtigungen, sowie eventuelle Objektzuordnungen eines Mitarbeiters auf seinen Stellvertreter übertragen kann.

Die Zuordnung der Funktionsrechte erfolgt wahlweise über Benutzerprofile, mit denen jeweils ein ganzes Bündel von Berechtigungen vordefiniert und so einfach auf den einzelnen Mitarbeiter übertragen werden können. Bei Bedarf können dem Mitarbeiter weitere individuelle Zugriffsberechtigungen zugewiesen werden. Nach dem gleichen Schema kann der Zugriff auf Verwaltungsobjekte eingeschränkt werden. Diese Einschränkung umfasst die gesamte Anwendung sowie alle externen Datenabfragen, d.h. ein Anwender sieht nur die Verwaltungsobjekte für die er zugelassen ist.

Informationen anfordern